Qualitätsfleisch von Biobauern aus der Region

Dr. Lothar Oberländer

 

„Über die Tierhaltung bin ich zum Ökolandbau gekommen. Während meines Studiums der Agrarwissenschaften in Göttingen habe ich zum ersten Mal moderne Tierställe gesehen – Kühe und Schweine, die auf Betonböden mit Spalten leben mussten. Ich kannte so etwas nicht, denn auf unserem Hof zuhause standen die Tiere fast das ganze Jahr über draußen auf der Wiese. Dabei waren meine Eltern gar keine Ökobauern.

 

Mit der Öffnung der Mauer kam für uns die Chance auf großen Flächen in die ökologische Landwirtschaft einzusteigen. Die habe ich genutzt - am Anfang allerdings mit einigen Bauchschmerzen. Ich war nicht sicher, ob wir mit Biomethoden den Ackerbau in den Griff bekommen. Aber als  wir gesehen haben, dass es funktioniert, habe ich auch den elterlichen Hof umgestellt und angefangen ihn nach Biolandkriterien zu bewirtschaften.

Die beiden Höfe arbeiten jetzt Hand in Hand: in Sangerhausen lebt unsere Mutterkuhherde, die mit ihren Jungtieren gemeinsam extensiv gehalten wird. Wenn die Kälber abgesetzt werden, holen wir sie nach Osterode und mästen sie hier mit eigenem Futter weiter. Im Winter bekommen sie eigenes Heu und Silage, zum Knabbern ab und zu auch ein paar Körner. Ochsen und Färsen leben in einer bunten Herde zusammen. Sie wachsen langsam und entwickeln ein feinfaseriges schmackhaftes Fleisch. Dafür sorgen wir mit der Zucht selbst – je nach Qualität und Entwicklung kreuzen wir den feinsten Fleischlieferanten ein, den ich kenne: einen Black Angus Bullen.

Wir wollen nichts vermarkten, das wir nicht auch selbst essen: Seit über 20 Jahren vermarkten wir unser Fleisch direkt vom Hof an die Konsumenten. Denn sie schätzen die Qualität und das regionale Angebot.“

Ihr Ansprechpartner

Janette Senst
Ein- und Verkauf tierische Produkte

Tel.: +49 (0) 30 / 530 237-15
Mobil: +49 (0) 152 / 335 165 65
Fax: +49 (0) 30 / 530 237-17
E-Mail: janette.senst@bioland-markt.de

Julius Jungnickel

Ein-und Verkauf tierische Produkte

 

Tel.: +49 (0) 30 / 530 237-19
Mobil: +49 (0)173 / 970 75 74
Fax: +49 (0) 30 / 530 237-17

 

Harald Berghuis

Ein-und Verkauf tierische Produkte

 

Tel.: +49 (0) 30 / 530 237-10
Mobil: +49 (0)173 / 867 79 16
Fax: +49 (0) 30 / 530 237-17